Event-Reihe „Geheimes Wissen & spirituelle Erotik“

– Aufbruch zum höheren Bewußtsein

 

zhong-yi-na-72dpiJede Säule umfaßt ein Kern-Thema und gliedert sich in ein Seminar für die Wissensvermittlung gewissermaßen in der Theorie und ein zugehörigen anschließenden Event, wo es um praktisches Erfahren, Anwendung und Vertiefung geht. Zusätzlich können wahlweise weitere Workshops oder untergeordnete Seminare gebucht werden, um das Wissen zu erweitert bzw. zu präzisieren.

UNSERE PRINZIPIEN

Seit Beginn unsere Projektes TEMPEL DER ORCHIDEE habe ich kommuniziert, wofür ich stehe, bzw. was meine Überzeugung und Sichtweise ist.

Tempel der Orchidee
Unser Projekt
Jasmin -_Initiatorin_des_Erotik-Projektes

4-saeulenMein Team und ich möchten euch ein einzigartiges Wissen vorstellen, das seit Tausenden von Jahren in meiner Kultur bzw. meiner Familie im Verborgenen bewahrt wurde.

Im ersten Teil unserer Seminar- und Eventreihe geht es um die Frage:

Warum ist Gesundheit so wichtig?
Die Antwort ist verblüffend einfach und … natürlich!

Einer der Allerersten, Shui Xiang Shang Ti (谁像上帝), sagte einst:

„Die Sexualität ist der Schlüssel des Lebens.“

Doch WARUM ist Sexualität der „Schlüssel des Lebens“?
Sexualität und Gesundheit oder Gesundheit und Sexualität sind absolut dasselbe!

Möchtest Du Sex, wenn Du dich nicht wohl fühlst?
Macht Sex viel mehr Spaß oder sind die Orgasmen einfach nur viel intensiver, wenn Du gesund und fit bist?

SEX IM ALTEN CHINA:

die-2Bereits im alten China gab es ein sehr viel tieferes spirituelles und auf den Regeln der Gesundheit basierendes Wissen um die Sexualität.

Dieses war dem positiven Lebenswandel gewidmet und ganz besonders in der ursprünglichen Chinesischen Kaiser-Medizin maß man ihr eine übergeordnete Bedeutung bei.

So konnte die Sexualität deutlich zum Gesundheitserhalt beitragen, die Lebenskraft und -Spanne verlängern und sogar physische und psychische Krankheiten beseitigen.

Und gleichzeitig wurde ein noch viel wichtigeres Ziel verfolgt:
ein höheres spirituelles Bewusstsein.

Die höchste Verehrung kam den Frauen zu, als „Töchter der Erde„, deren Bestimmung es ist, den Mann zu seinem Ursprung – dem Himmel, wieder zurückzubringen…

Ohne die Frauen sind die Männer wirklich nichts!

Besonders in frühester Zeit waren verschiedenster sexuelle Praktiken und rituelle Orgien natürlicher Alltag. Es ging besonders um die Verbindung aller Menschen in einer Gemeinschaft und nicht um die heute so vielzitierte Freizügigkeit.

UNSERE „MISSION“:

logo- farbig vectorIn China wurde der Mensch immer als eine Einheit aus Körper, Seele und Geist angesehen.

Doch gerade das essenzielle Thema der Erotik bzw. Sexualität, kam in den vergangenen Jahrhunderten immer mehr dabei zu kurz.

Dies war der eigentliche Beweggrund, dieses auf der Welt einmalige Projekt ins Leben zu rufen.
Hier wollen wir genau dieser Thematik den Platz einräumen, der ihr WIRKLICH gebührt.

Die Geheimnisse des „Baums des Lebens“ sind jene Grundfesten, die heute längst vergessen sind … – nur nicht bei uns.

Ist das Wissen, dass wir weitergeben authentisch?

Was unser Projekt tatsächlich weltweit einzigartig macht, ist das umfangreiche authentische Fachwissen der Bereiche Chinesische Medizin, Tee-Weg, Feng Shui (Harmonie-Lehre) oder das Wissen um Hintergründe, die wahre natürliche
Sexual-Magie und Spiritualität.

21 - Vereinigung der Energien zu höherem Bewußtsein-großUmwandlung der Energien um höheres Bewusstsein zu erreichen

Mir ist es wichtiger als alles andere, für ein anderes gesellschaftliches Bewusstsein einzutreten.

Kann Erotik bzw. Sexualität als ästhetisch heiliges, achtsam & liebevolles, leidenschaftlich & anmutiges, gütiges & spirituelles, magisch und höchst ehrfurchtvolles vermittelt werden?

Meiner Meinung nach: Ja, denn jeder Mensch hat all dies in sich. Doch haben es fast alle scheinbar vergessen?

Wir können gemeinsam das höhere spirituelle Bewusstsein erreichen, wenn Ihr diesen Wunsch in Euch habt und bereit seid, ein paar Stunden mit uns zu verbringen.

STRUKTUR DER EVENTS & SEMINARE:

33-1---pyramide-des-alten-wissensWir bieten keine „Erotik-Disko-Veranstaltungen“, leere Shows oder „Liebes-Massagen“ an. Bei allen Aktivitäten bleibt der spirituelle Kern bestehen und kann daher nie aus den Augen verloren werden.

Vielmehr haben wir aus dem Wissensfundus ein Konzept entwickelt, um das alte Wissen und jene Denkansätze für den „modernen“ Menschen erlebbar und erlernbar zu machen.

So wie in jedem Bereich des Lebens, trainieren wir etwas Neues und werden immer und immer besser.

Unsere Seminare und Events sind als Reihe extra für Euch aufgebaut, denn in alter Zeit verbrachte man ein ganzes Leben mit dem Lernen und Vervollkommnen.

Ich weiß, dass niemand heute mehr so viel Zeit aufbringen kann und vielleicht auch möchte.
Daher unsere Seminare und Events, die auch immer als Workshops verstanden werden können.

Die wichtigsten 4 Themen bilden die 4 tragenden Säulen zur Erleuchtung.

Wenn Ihr alle 4 Säulen durchleben wollt, dann habt Ihr die Bereitschaft, Euch in Euren Herzen dem Leben selbst ganz hinzugeben.

Ihr könnt an heiligen erotischen und/oder spirituellen Ritualen aktiv mitwirken, die immer tieferen und geheimen Kenntnisse erfahren und die anderen Ebenen der Sexualität real erleben.

Den „Knopfdruck zur Erleuchtung“ bieten wir natürlich nicht an, denn jeder von Euch weiß, dass das einfach nicht möglich ist, denn …

Buddhistische Lhamas, daoistische Meister und Großmeister bereiten sich oft 30-50 Jahre durch intensives tagtägliches Training, Meditation und Praktizieren der Sexual-Magie wieder und wieder darauf vor, dieses Stadium irgendwann zu erreichen…. – UND SIE SCHEITERN.

Ihr wollt wissen, warum dieses lebenslange Training NICHT zum Ziel führt?

In den 4 Säulen werden wir euch ganz genau aufzeigen, warum der Weg dieser Menschen leider zum Scheitern verurteilt ist.

In China wurde der Mensch immer als eine Einheit aus Körper, Seele und Geist angesehen. Der Körper aber bildet den jeweiligen individuellen „Tempel der Seele“.

Darum werden wir uns entsprechend dieser (von aussen nach innen) Logik zuerst um den Körper als „Gefäß der Seele“ kümmern, diesen im Detail betrachten, um ihn zu verstehen.

Genau das erfolgt über das Wissen der Chinesischen Medizin, womit unsere Events und darauf aufbauenden Seminare mit der ersten Säule (Event-Reihe „Geheimes Wissen & spirituelle Erotik“ – Säule 1) beginnen werden.

Jede Säule umfaßt ein Kern-Thema und gliedert sich in ein Seminar für die Wissensvermittlung gewissermaßen in der Theorie und ein zugehörigen anschließenden Event, wo es um praktisches Erfahren, Anwendung und Vertiefung geht. Zusätzlich können wahlweise weitere Workshops oder untergeordnete Seminare gebucht werden, um das Wissen zu erweitert bzw. zu präzisieren.

Sind diese Grundlagen verstanden worden, widmen wir uns nach und nach weiteren Themen, kommen dann zum seelischen und letztlich zum geistigen.

Ich lade euch daher ein zu meinem ersten Seminar über die „Grundlagen ganzheitlicher Gesundheit – die Chinesische Kaiser-Medizin“ und dem sich anschließenden Erotik-Event.
Das Thema bildet die „Erotik in der chines. Medizin?“, das hier näher beleuchtet wird und gemeinsam auch im praktischen Bereich, entweder mit dem eigenem oder wechselnden Partnern ausgelebt wird.

Die Chinesische Kaiser-Medizin
Erotik in der chines. Medizin?

Ich möchte Euch mein Wissen näher bringen und weiß, dass wir einfach unvergessliche Stunden miteinander verbringen werden.

In Liebe – Jasmin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.