Interviews mit Jasmin (Initiatorin)

 

Durch den „Tempel der Orchidee“ werden im Auftrag des „MING TANG SI“ und des „Roten Lotos“ in unregelmäßigen Abständen Interviews mit der spirituellen Lehrerin Wang Lin – Jasmin über ihre Weltsicht, über Sexualität, Spiritualität und Erleuchtung durchgeführt.

Sie ist daoistische Priesterin des Ursprungs-Dao, Hohepriesterin des „Ming Tang Si“ (der archaische „Tempel des Lichts“), Dharma-Lehrerin, Yogini, Tantrikerin und Initiatorin des spirituellen Erotik-Projektes „Tempel der Orchidee“, sowie des gemeinnützigen spirituellen Zentrums „Eden Spirit“ und schaffte im Sommer 2015 innerhalb von nur 3 Monaten ihre Erleuchtung, die im Februar 2016 durch die Daoistische Vereinigung in Nord-China und durch eine tibetische buddhistische Vereinigung im August 2016 geprüft und anerkannt wurde.

Das umfangreiche Wissen und die zahlreichen persönlichen Erfahrungen sollen dazu beigetragen, um offenen Menschen eine Hilfsmöglichkeit zur Verfügung zu stellen, um selbst spirituell zu wachsen, zu reifen und den eigenen Weg zu finden.

 

Falls dir dieser Artikel gefallen hat, teile ihn, damit er möglichst vielen Menschen hilfreich sein kann!

 


 

Nach und nach werden sie in unregelmäßigen Abständen hier aufgeführt. Sie sind thematisch chronologisiert, d.h. daß neuere nicht an Ende angefügt werden, sondern sich auch immer wieder zwischen älteren befinden (bitte nach unten scrollen):

Hinweis: Bei allen bei Youtube eingestellten Interviews haben Sie unten rechts die Möglichkeit auf „Untertitel“ zu klicken, falls Sie das Interview akustisch nicht verstehen können. Gleich daneben, auf „Einstellungen“, gibt es auch die Möglichkeit einer Sprachauswahl.

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

Falls dir dieser Artikel gefallen hat, teile ihn, damit er möglichst vielen Menschen hilfreich sein kann!

 


 

 

.