400 kg schwerer antiker Phallus

Als drittes Highlight konnten wir einen ca. 2,20 Meter gossen Phallus aus einer alten österreichischen Privatsammlung erwerben, der seinen Platz künftig vor dem Eingang ins HEILIGE ZENTRUM DER LUST finden wird. Trotz seines Alters hat er kaum Verwitterungsspuren und mit seinem Eigengewicht und der imposanten Höhe dient er nicht dazu, um festzustellen „wer den Größten hat“…

Immer mehr Türen öffnen sich, seit wir begannen dieses Projekt zum Leben zu erwecken. Wir werden euch bald weiter berichten.

Eure Jasmin 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.