AGB´s Veranstaltungen

.

WICHTIGER HINWEIS!

 

Bitte unbedingt das Copyright beachten!

Für sämtliche von uns eingestellten Bilder und Texte liegen alle Rechte ausschließlich bei uns bzw. im Artikel oder im Impressum benannten Personen. Sie sind unser physisches bzw. geistiges Eigentum.

Eine Verwendung auf anderen Seiten stimmen wir ausdrücklich nicht so. Bei Zuwiderhandlung werden wir in jedem Fall rechtliche Schritte einleiten und Schadensersatzansprüche geltend machen! – Ausnahmen sind das Teilen von Artikeln oder Seiten und die Verwendung von Zitaten und Weisheiten, sofern unsere Homepage mit genannt und auf diese verlinkt wird.

 

BEI ALLEN VERANSTALTUNG GELTEN NACHFOLGENDE BESTIMMUNGEN ALS GELESEN, VERSTANDEN UND AKZEPTIERT:

1. ALLGEMEINES:
Für die auf dieser Webseite angebotenen Veranstaltungen erfolgt der Verkauf ausschließlich über den Veranstalter Tempel der Orchidee selbst, sofern es nicht in Ausnahmefällen anders angekündigt ist.

Alle Teilnehmer dieser Veranstaltungen versichern mit ihrer Bestellung, dass sie das 18. Lebensjahr erreicht haben, sich mit dem Inhalt der jeweiligen Veranstaltung auseinandergesetzt haben, mit den Regeln einverstanden sind und an dem Angebot keinen Anstoß nehmen.

Auf allen Veranstaltungen besteht für Teilnehmer ein ausdrückliches Film-, Fotografier- und Aufnahme-Verbot. Zuwiderhandlungen können zum Verweis aus der Veranstaltung führen und werden strafrechtlich verfolgt.
Filmen und fotografieren ist ausschließlich dem Veranstalter Tempel der Orchidee vorbehalten oder einem durch ihn beauftragtem Fotografen. Sofern keine schriftliche Genehmigung betreffender Teilnehmer vorliegt, darf dieser keine Aufnahmen von erotischen Veranstaltungen veröffentlichen, wodurch das Gesicht bzw. die Identität eines Teilnehmers erkannt werden kann. Diese Einschränkung gilt nicht für reine Seminare oder Workshops, die bekleidet stattfinden. Hier gilt die Zustimmung der Teilnehmer durch ihre Teilnahme als erfolgt.

Der Einlass zu den einzelnen Veranstaltungen erfolgt entweder über die Tickets oder über eine separate Gästeliste. Dies wird dem Teilnehmer durch den Veranstalter Tempel der Orchidee vorab über E-Mail mitgeteilt.

Sollte der Einlass über die o.g. Gästeliste erfolgen, ist diese Anmeldung personengebunden zu sehen. In diesem Fall dürfen Tickets nicht ohne Einverständnis des Veranstalters Tempel der Orchidee weitergegeben werden.

 

2. ZAHLUNG:
Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl im Tempel der Orchidee ist die Teilnahmegebühr grundsätzlich immer innerhalb von 48 Stunden nach Anmeldung und Bestätigung der Teilnahme per PayPal oder Überweisung fällig, unabhängig davon wie weit im Voraus ein Termin gebucht wurde.
Sollte die Zahlung innerhalb von 5 Tagen bei uns nicht eingegangen gilt die Anmeldung als nicht bestätigt und wird im Interesse möglicher anderer Teilnehmer gelöscht. Dies entbindet jedoch nicht von der Zahlungspflicht.

 

3. ZUSTELLUNG BZW. BESTÄTIGUNG:
Sollte eine postalische Zustellung von Tickets auf Wunsch des Teilnehmers erfolgen, wird hierfür eine Versandgebühr von 7,- Euro (in Worten: sieben Euro) pro Bestellung in Rechnung gestellt. Der Versand erfolgt dann versichert gegen Quittierung.

Erfolgt der Einlass über eine Gästeliste, erhält der Teilnehmer nach erfolgtem Zahlungseingang eine Bestätigung per E-Mail.

 

4. STORNIERUNG UND RÜCKGABE:
Es besteht kein Rechtsanspruch auf eine Rückerstattung von bereits bezahlten Teilnahmegebühren.
Bestätigte Anmeldungen können bis maximal 72 Stunden vor dem Termin auf die nächste oder übernächste Veranstaltung der gleichen Kategorie kostenfrei umgebucht werden. Ansonsten verfällt die Teilnahmegebühr, ebenso wie bei unentschuldigtem Fernbleiben zum Termin.
Eine erneute Verschiebung einer Umbuchung ist nicht mehr möglich.

Eine Anmeldung, die weniger als 72 Stunden vor der Veranstaltung erst getätigt und von uns bestätigt wird ist verbindlich und nicht verschiebbar. Eine Absage oder Nichterscheinen hat den vollständigen Verfall der Teilnahmegebühr zur Folge.

Nur bei einer Absage der Veranstaltung durch den Veranstalter Tempel der Orchidee erhält der Besucher den bereits gezahlten Eintrittspreis in vollem Umfang zurück.

Bei Abbruch von Veranstaltungen auf Grund höherer Gewalt und Katastrophen besteht hingegen kein Rechtsanspruch auf Rückerstattung.

 

4. SALVATORISCHE KLAUSEL:
Alle Absprachen und Nebenabreden bedürfen grundsätzlich der Schriftform. Soweit Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sind, treten an ihre Stelle die gesetzlichen Vorschriften.
Im Übrigen bleibt der Vertrag wirksam. Gerichtsstand ist Hamburg.

 

Copyright by: Tempel der Orchidee, Hamburg 2014-2017

.

One Reply to “AGB´s Veranstaltungen”

  1. Hallo Jasmin,

    ich interessiere mich für Deine Kurse und Angebote. Leider funktionieren die Hyperlinks auf die Joy-Club-Seiten nicht mehr. Wie kann ich mich für eine Deiner Veranstaltungen anmelden?

    vielen Dank im Voraus

    Gruß Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.